Office Address

123/A, Miranda City Likaoli Prikano, Dope

Office Address

+0989 7876 9865 9

+(090) 8765 86543 85

Kalamis-Falafel

Kalamis Falafel – GEHEIMTIPP!!!

Falafel hat verschiedene Eigenschaften, die auf verschiedene Weise Ihrer Gesundheit zugute kommen können. Zunächst einmal ist es eine gute Quelle für Ballaststoffe und pflanzliches Protein, zwei Nährstoffe, die synergetisch wirken, um Sie den ganzen Tag über länger satt zu halten. Es wurde gezeigt, dass sowohl Ballaststoffe als auch Proteine ​​die Produktion von Hungerhormonen wie Ghrelin reduzieren und gleichzeitig die Produktion von Fülle erhöhen Hormone wie Cholecystokinin, Glucagon-ähnliches Peptid-1 und Peptid YY

Zutaten für 4 Personen:
200 g KichererbsenSalz und Pfeffer 
100g Vortags semmel oder Semmelbrösel1 TL Natron oder Backpulver
½ Bund Petersilie und Korander FRISCH1 Liter Öl zum Frittieren
2 TL Koriandersamen 1TL Caram-masalla 
2 TL Kreuzkümmelpulver 2 EL Mehl
Zubereitung
Die Kichererbsen in einer Schüssel mit reichlich kaltem Wasser bedecken und 12 Stunden stehen lassen. Anschließend abtropfen lassen. Das Brot zerkrümeln. Petersilie und Korander waschen und die Blättchen abzupfen. Brot, Petersilie, Korander und Kichererbsen im Mixer fein zerkleinern.  Das Püree mit Koriandersamen, Kreuzkümmel, Carammasalla, Pfeffer und Salz abschmecken und mit Mehl und Backpulver verkneten. Aus dem Teig walnussgroße Bällchen formen.  Das Öl zum Frittieren erhitzen. Es ist heiß genug, wenn an einem hölzernen Kochlöffelstiel, den man ins Fett hält, viele Bläschen aufsteigen. Die Falafel darin portionsweise in 4 – 5 Minuten goldbraun frittieren. Jeweils auf einer dicken Lage Küchenpapier abtropfen lassen.  Geheimtipp Hummus darf nicht dazu fehlen!

Arbeitszeit ca. 45 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde